Termine

 
Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Juni 2022

Unternehmen für Gemeinwohl: Vortragsreihe zur Gemeinwohl-Ökonomie an der Alanus Hochschule

8.06. um 19:15-21:00
Alanus Hochschule, Campus II, Villestraße 3
53347 Alfter/Bonn

Die Alanus Hochschule lädt in diesem Frühjahr zur Veranstaltungsreihe „Praxisforum Gemeinwohl-Ökonomie“ ein: In sechs Abendveranstaltungen geht es in Impulsvorträgen und moderiertem Austausch um Praxiserfahrungen von Unternehmerinnen und Unternehmern mit Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) und Gemeinwohl-Bilanzierung. Das Praxisforum richtet sich an die interessierte Öffentlichkeit, insbesondere auch an Unternehmen aus der Region. In der Auftaktveranstaltung am 23. März, von 19.15 bis 21.00 Uhr, eröffnen Christoph Becker, Bürgermeister der Stadt Bornheim, und Professor Hans-Joachim Pieper, Rektor der Alanus Hochschule, das „Praxisforum“. Den Impulsvortrag des Abends…

Erfahren Sie mehr »

Unternehmen für Gemeinwohl: Vortragsreihe zur Gemeinwohl-Ökonomie an der Alanus Hochschule

15.06. um 19:15-21:00
Alanus Hochschule, Campus II, Villestraße 3
53347 Alfter/Bonn

Die Alanus Hochschule lädt in diesem Frühjahr zur Veranstaltungsreihe „Praxisforum Gemeinwohl-Ökonomie“ ein: In sechs Abendveranstaltungen geht es in Impulsvorträgen und moderiertem Austausch um Praxiserfahrungen von Unternehmerinnen und Unternehmern mit Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) und Gemeinwohl-Bilanzierung. Das Praxisforum richtet sich an die interessierte Öffentlichkeit, insbesondere auch an Unternehmen aus der Region. In der Auftaktveranstaltung am 23. März, von 19.15 bis 21.00 Uhr, eröffnen Christoph Becker, Bürgermeister der Stadt Bornheim, und Professor Hans-Joachim Pieper, Rektor der Alanus Hochschule, das „Praxisforum“. Den Impulsvortrag des Abends…

Erfahren Sie mehr »

Online Seminar: EU-Taxonomie – Was Unternehmen jetzt wissen müssen

21.06. um 10:00-11:00
Online

Als erster Kontinent soll Europa zum Jahr 2050 klimaneutral sein. Um dieses Ziel zu erreichen, sind alle gefordert – auch die Unternehmen. Für letztere hat die EU-Kommission ein Regelwerk vorgelegt, das Standards für ökologisches Wirtschaften festlegt. Für Unternehmen kann die EU-Taxonomie eine Chance hin zur Transformation nachhaltigen Wirtschaftens sein. Ein smartes Vorgehen steht dabei außer Frage. Doch was müssen Unternehmen bei der Umsetzung der Taxonomie beachten? In einem Online-Seminar gibt unser Kooperationspartner DOMBERT Rechtsanwälte zusammen der Europa-Abgeordneten Henrike Hahn und…

Erfahren Sie mehr »

Wie gelingt nachhaltige Beschaffung für KMU?

22.06. um 10:00-11:30
Online

Bei Unternehmen bestehen viele Unsicherheiten was hinsichtlich einer nachhaltigen Beschaffung vom Einkauf gefordert und was machbar ist: Kinderarbeit, Zwangsarbeit, ökologische Missstände: Natürlich kommt das im eigenen Unternehmen nicht vor! Aber wie sieht es bei den eigenen Lieferanten und insbesondere in der gesamten Lieferkette aus? Wo der eigene Handlungsspielraum aufhört, fällt es schwer konkrete Aussagen auch gegenüber der Kundschaft zu tätigen. Gleichzeitig ist es auch angebracht, einmal den Blick auf positive Wirkungen in der Lieferkette zu werfen. Dieses Webinar bietet einen…

Erfahren Sie mehr »

UNK-Webinarangebot: Mit Klimatransformation aus der Energiekostenfalle

23.06. um 13:00-14:00
Online

Kostenloses Webinar der Reihe #Klima.Unternehmen.Wandel. am 23.06.22 Die Entwicklung der Energiepreise wird zu einem Risiko für unsere Wirtschaft. Wir zeigen in einem einstündigen Live-Webinar Möglichkeiten auf, mit dieser Entwicklung umzugehen und gleichzeitig die notwendige Klimatransformation anzugehen. Die Motivation für Unternehmen, sich umgehend der Klimatransformation zu widmen, ist vielfältig. Wir betrachten die Gründe aus verschiedenen Blickwinkeln, die Energiepreise und wie den hohen Kosten entgegenzuwirken ist, ist einer davon. Eine wichtige Voraussetzung ist Transparenz über den Energiebedarf in Gebäuden und Anlagen, um…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren