Magazin

 

Ein neuer Caddy für Rollstuhlfahrer Egzon

Egzon, 26 Jahre alt, leidet seit seiner Kindheit an Muskelschwund. Seine körperliche Mobilität beschränkt sich auf seine Hände und den Kopf kann er nur wenig bewegen. Er ist absolut pflegebedürftig, d.h. in allen Belangen seines täglichen Lebens ist er auf fremde Hilfe angewiesen. Egzon wohnt mit seiner Familie in Bonn. Da er im Rollstuhl sitzt […]

Weiterlesen ...

Ebner Stolz spendet 50.000 Euro für den Bonner Regenwald

Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig – Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere (ZFMK, Museum Koenig, Bonn) und die Alexander-Koenig-Gesellschaft e.V. (AKG, Bonn) freuen sich über eine großherzige Spende. Partner der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft von Ebner Stolz in Bonn befeuern das „Spendenfinale für den Bonner Regenwald“ mit 50.000 Euro! „Das ist großartig“, freut sich Prof. Dr. Bernhard […]

Weiterlesen ...

Neue Publikation zum Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Krankenhaus“ erschienen

Mit einer familienorientierten Unternehmenskultur kann ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung geleistet werden. Das Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ hat Anfang 2021 gemeinsam mit der Deutschen Krankenhausgesellschaft einen Leitfaden zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Krankenhaus veröffentlicht.   Vereinbarkeit von Beruf und Familie als grundsätzliche Herausforderung im Krankenhausbetrieb Das deutsche Klinikpersonal berichtet auch unabhängig vom aktuellen […]

Weiterlesen ...

Bonner Spendenparlament schreibt 40.000 € Fördermittel aus

Unterstützung für soziale Projekte in Bonn – Antragsfrist für gemeinnützige Vereine bis zum 26. Februar 2021 Die Bonner Bürgerinnen und Bürger zeigen sich auch in Zeiten der Corona-Pandemie spendenfreudig, wenn es um die Unterstützung hilfsbedürftiger Mitbürger geht. So kann das Bonner Spendenparlament zu Beginn des neuen Jahres 2021 eine Fördersumme von 40.000 Euro für soziale […]

Weiterlesen ...

Session ohne Sitzungen: Sparkasse KölnBonn fördert Karnevalsgesellschaften mit rund 50.000 Euro extra

Die Sparkasse KölnBonn hält auch in der wegen Corona sitzungslosen Session an ihren traditionellen Förderungen der Karnevalsgesellschaften in Köln und Bonn fest. Dafür stellt das Institut insgesamt rund 50.000 Euro extra bereit. Üblicherweise überreichen die Sparkassenvorstände auf Karnevalssitzungen seit vielen Jahren Spendenschecks; daneben gibt es weitere Förderungen für die Sitzungen. „Auch in einer Zeit ohne […]

Weiterlesen ...