Magazin

 

Charity Night Bonn – Der Galaball „Schwerelos“

Die diesjährige Weihnachtszeit wird um ein Highlight reicher und schwungvoller. Am 10.12.2016 lädt das Tanzhaus Bonn zum großen Galaball „Schwerelos“ ins Bonner Brückenforum ein. Dieses großartige Charity-Event soll tanzbegeisterte Menschen zusammenbringen. So werden Helfer mit Behinderung das Tanzhaus Team am Abend unterstützen und auch das Showprogramm zeigt ebenfalls Tänzer mit und ohne Behinderung auf höchstem […]

Weiterlesen ...

CSR – ein Gewinn für alle!

IHK-Weiterbildung startet CSR-Seminarreihe Die Weiterbildungsgesellschaft der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg lädt kleine und mittlere Unternehmen zur Auftaktveranstaltung ihrer neuen Seminarreihe „CSR – Ein Gewinn für alle“ ein. Bei der kostenfreien Veranstaltung wird aufgezeigt, welche Chancen sich für Unternehmen aus einer intensiven Beschäftigung mit dem Thema Corporate Social Responsibility (CSR – gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen) […]

Weiterlesen ...

Welttag für menschenwürdige Arbeit: Bündnis fordert menschenwürdige Arbeit vor Profit

Das Recht auf menschenwürdige Arbeit muss endlich umgesetzt werden. Das fordern zum 7. Oktober, dem Welttag für menschenwürdige Arbeit, der Deutsche Gewerkschaftsbund, das Bischöfliche Hilfswerk Misereor, die Deutsche Kommission Justitia et Pax und die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands. Das Bündnis fordert die Bundesregierung auf, für die Einhaltung menschenwürdiger Arbeit gesetzlich aktiv zu werden. Deutsche Unternehmen müssen […]

Weiterlesen ...

CSR ist neuer Trend beim Employer Branding

Arbeitgeber müssen angesichts des zunehmenden Fach- und Führungskräftemangels stärker als je zuvor um qualifizierte Arbeitnehmer werben. Darauf weist eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. hin. „Immer mehr Unternehmen setzen auf Employer Branding, um junge Talente anzuziehen“, erklärt Lucia Falkenberg, HR-Managerin und Leiterin der Kompetenzgruppe New Work im eco Verband. Dabei spielt Corporate Social Responsibility […]

Weiterlesen ...

Luft nach oben: Unternehmen müssen Beziehungen zu Lieferanten transparenter machen

Transparenz herzustellen zu Menschenrechts-, Arbeits-, Sozial- und Umweltbelangen gewinnt in der Wirtschaft an Bedeutung. Doch wie viel Substanz steckt in den „Nachhaltigkeitsberichten“, die Unternehmen veröffentlichen? Das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) unterstützte, unabhängige Ranking der Nachhaltigkeitsberichte, das vom Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und der Unternehmensvereinigung „future – verantwortung unternehmen“ heute im BMAS […]

Weiterlesen ...