Termine

 
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop: Privatsektorbeteiligung im Auslandsprojekt

4.09. um 10:00-16:00

Der Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe deutscher Nichtregierungsorganisationen e.V. (VENRO) lädt zu einem Workshop „Privatsektorbeteiligung im Auslandsprojekt“ ein.

Der Workshop gibt einen Einblick zu Chancen und Risiken von Kooperationen zwischen NRO und Unternehmen. Was ist der Mehrwert einer Kooperation und was macht sie erfolgreich? Wann scheint eine Zusammenarbeit sinnvoll, wann nicht und wie können NRO ihre Glaubwürdigkeit in Kooperationen schützen? Diese Fragen möchten wir mit Ihnen diskutieren und Erfahrungen dazu austauschen. Dabei stehen Kooperationen im Fokus, in denen NRO gemeinsam mit Unternehmen Projekte entwickeln und umsetzen.

Als Referent_innen konnten wir Kathrin Drews (Don Bosco Mondo), Annika Malinowski, Christian Behrendt (Plan International Deutschland) und Daniel Rupp (Welthungerhilfe) gewinnen, die ihre Erfahrungen zu Kooperationen mit Unternehmen auf dem Workshop vorstellen werden.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeitende entwicklungspolitischer NRO, die in ihrer Organisation für das Thema Unternehmenskooperation zuständig sind oder sich dafür interessieren.

Das Programm des Workshops finden Sie hier.

Die Teilnahme an der Fortbildung ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis zum 23. August 2019 verbindlich online an.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung (j.kroneck@venro.org, Tel.: 030 26 39 299 16).

Details

Datum:
4.09.
Zeit:
10:00-16:00

Veranstaltungsort

Gustav-Stresemann-Institut
Langer Grabenweg 68
53175 Bonn

Veranstalter

Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe deutscher Nichtregierungsorganisationen e.V. (VENRO)