Termine

 
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Welche Freiheit lassen uns die Algorithmen?

23.09. um 18:00-21:00

Das war eine der zentralen Fragen, die wir mit dir bei unserer 5. Dialogtagung zur digitalen Souveränität diskutiert hatten. Klar geworden ist dabei, dass digitale Souveränität Voraussetzung ist für Freiheit und Gestaltungsmacht in der digitalen Transformation.

Spätestens seit dem Buch „Homo Deus“ von Yuval Harari ist hierzu zumindest einmal ausgesprochen, dass vielleicht auch der Mensch nur ein Algorithmus ist. Digitalisierung und künstliche Intelligenz fordern hier im ethischen Sinne Antworten auf die Fragen, welche Freiheit uns die Algorithmen nehmen, wie manipulativ Algorithmen sind und welche Handlungsoptionen möglich sind.

Mit Prof. Dr. Wolfgang Beck, Referent an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt a. M., greifen wir dieses Thema gemeinsam mit dem digitalHUB Aachen e.V. auf und laden dich herzlich dazu ein.

Anmeldung möglichst bis zum 2. September bei: abt.21@bistum-aachen.de / +49 (0) 241 452-258

 

Details

Datum:
23.09.
Zeit:
18:00-21:00

Veranstaltungsort

digitalHUB Aachen
DIGITAL CHURCH (ehemals St. Elisabeth-Kirche), Jülicher Straße 72a
52070 Aachen
Website:
www.aachen.digital

Veranstalter

Kompetenzzentrum Ethik in der digitalen Transformation des Bistums Aachen
digitalHUB Aachen