Termine

 
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Fairer Handel – Handeln für soziale Gerechtigkeit – Anschauliche Fakten und Hintergründe

18.04. um 19:00-20:30

Fairer Handel – Handeln für soziale Gerechtigkeit – Anschauliche Fakten und Hintergründe

Ob Kaffee, Tee, Bananen oder Sportbälle – 750 Produkte sind derzeit im Handel, die das Fairhandelssiegel tragen. Aber was bedeutet „fairer Handel“? Warum lohnt er sich für Produzenten und Konsumenten? Was haben die Kleinbauern in den südlichen Ländern tatsächlich davon? Welche Produkte werden zu fairen Bedingungen angeboten? Und wie kann man Sie erkennen? Diese und viele weitere spannende Fragen rund um fairen Handel und soziale Gerechtigkeit erläutert Ihnen Meike Brodé von Transfair e.V. Köln. Sie erfahren außerdem, wie die große Organisation weltweit arbeitet und wie Sie sich selbst für einen fairen Handel engagieren können. Einen Teil der großen Produktpalette können Sie auch selbst kennenlernen und probieren.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Transfair e.V.
https://www.fairtrade-deutschland.de/service/ueber-transfair-ev.html

und dem Eine-Welt-Markt Siegburg.
http://www.welt-markt-siegburg.de/einewelt/

Der Eine-Welt-Markt Siegburg wird an diesem Abend mit einer kleinen Auswahl aus seinem Produktsortiment aus dem Food- und Nonfood-Bereich vertreten sein, eine kleine Verkostung anbieten und faire Kaltgetränke verkaufen.
_______________________________________
Vor dem Hintergrund des Ratsbeschlusses vom 11.10.2017, dass sich die Stadt Sankt Augustin an der Kampagne „Fairtrade Towns“ beteiligt, können Sie im Rahmen des Vortrages sicher viele interessante Fakten mitnehmen. Für die Umsetzung der Kampagne ist die Mitwirkung von Personen aus allen Bereichen des städtischen Lebens wertvoll.
https://www.fairtrade-towns.de/fairtrade-towns/

Details

Datum:
18.04.
Zeit:
19:00-20:30

Veranstaltungsort

Rathaus Sankt Augustin
Markt 1
53757 Sankt Augustin
NRW