Termine

 
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Verantwortliche Unternehmensführung: Lokal engagiert – global vernetzt

2.02. um 10:30-12:30

CSR-Praxisforum

Beim Thema Gesellschaftliche Verantwortung braucht sich der Mittelstand in Ostwestfalen-Lippe nicht zu verstecken: Viele mittelständische Unternehmen tun freiwillig mehr für die Gesellschaft, ihr Umfeld oder auch für ihre Beschäftigten, als es die gesetzlichen Bestimmungen verlangen. Oft aus der Tradition eines Familienbetriebs heraus, der regionalen Verbundenheit zum Lebens- und Arbeitsstandort in OWL oder „weil es einfach selbstverständlich ist“.Und CSR (Corporate Social Responsibility) lohnt sich – nicht nur für die Gesellschaft, sondern genauso für das Unternehmen.

Denn Verbraucher ebenso wie B2B-Kunden schauen immer häufiger ganz genau hin: Wie und wo wird eigentlich produziert? Wie kommuniziert das Unternehmen mit seinen Anspruchsgruppen (Stakeholdern)? Und wie geht es mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um?Wir freuen uns sehr, dass wir den Minister für Wirtschaft und Digitalisierung NRW, Prof. Dr. Andreas Pinkwart, für das CSR-Praxisforum im Hörmann Forum in Steinhagen gewinnen konnten.

Als Gastgeber werden Martin J. Hörmann, persönlich haftender Gesellschafter der Hörmann Gruppe sowie Oliver Thiemann, Bereichsleiter Recht und Personal, die vielfältigen CSR-Aktivitäten ihres Unternehmens vorstellen, das im letzten Jahr mit dem CSR-Preis OWL ausgezeichnet wurde.

Bei der anschließenden Podiumsdiskussion werden u.a. Prof. Dr. Natalie Bartholomäus, Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit der FH Bielefeld, und Stephan Westerdick, Geschäftsführer der Unirez IT GmbH und Sprecher der Verantwortungspartner Lippe, aktuelle Herausforderungen einer verantwortungsvollen Unternehmensführung im digitalen Zeitalter diskutieren: Wie kann der Spagat gelingen zwischen lokaler Verankerung und globaler Vernetzung? Welche Rolle spielt dabei die (digitale) Kommunikation mit den Stakeholdern – innerhalb und außerhalb des Betriebs?

Wir freuen uns auf den Austausch beim CSR-Praxisforum und auf Ihre Teilnahme!

Die Veranstaltung ist in einen internen Teil und einen öffentlichen Teil unterteilt. Im internen Teil möchte Herr Minister Pinkwart die CSR-Kompetenzzentren und ihre Partner kennenlernen, um sich ein Bild von der Arbeitsweise der Zentren und ihren wichtigsten Themen zu machen.

Ablauf:
Interner Teil:

10.30 – 11.00 Uhr Vorstellungsrunde mit Vertreterinnen und Vertretern der CSR-Kompetenzzentren und der mit ihnen zusammenarbeitenden Hochschulen

Öffentlicher Teil:

11.00 Uhr Begrüßung Martin J. Hörmann, Hörmann KG (5 Minuten)

11.05 Uhr Anmoderation Thorsten Brinkmann, CSR Kompetenzzentrum OWL (5 Min.)

11.10 Uhr Vortrag Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister Wirtschaft und Digitalisierung NRW (ca. 15-20 min.) zum Thema „Verantwortliche Unternehmensführung: Lokal engagiert – global vernetzt“

11.30 Uhr Einführung CSR – CSR Preis OWL Thorsten Brinkmann

11.35 Uhr Gastgebervortrag mit CSR-Schwerpunkt, Martin J. Hörmann/Oliver Thiemann zum Thema „CSR und Hörmann: Was machen wir? Was motiviert uns?“ (ca. 15-20 min.)

12.00 Uhr Podiumsdiskussion mit folgenden Teilnehmern:

  • Prof. Dr. Natalie Bartholomäus, Fachhochschule Bielefeld (Jurymitglied des CSR-Preises)
  • Martin Hörmann oder Oliver Thiemann, Hörmann KG
  • Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister Wirtschaft und Digitalisierung NRW
  • Stephan Westerdick, Unirez GmbH

12.30 Uhr Ende und anschließender Imbiss

Details

Datum:
2.02.
Zeit:
10:30-12:30

Veranstaltungsort

Hörmann KG
Hörmann Forum, Upheider Weg 91
33803 Steinhagen

Veranstalter

Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen