Termine

 
Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

September 2019

New Work: Überbewerteter Hype oder Notwendigkeit?

11.09. um 18:00-21:00
digitalHUB Aachen, DIGITAL CHURCH (ehemals St. Elisabeth-Kirche), Jülicher Straße 72a
52070 Aachen

New Work legt den Fokus klar auf die Menschen, ihre Bedürfnisse und Kompetenzen. Aber was bedeutet nun New Work für den Unternehmensalltag? New Work ist eine Geisteshaltung und die damit verbundene Art zu handeln. Denn New Work ist ein sehr individueller Prozess und ein permanenter Lernprozess, der kein klares Ende hat, sondern mit jeder neuen Einsicht weitere Fragen und neue Herausforderungen bringt. Erfahren Sie in unserem Managementtreffen von Petra Großmann, Coach & Consultant im digitalHUB Aachen e.V., wie Sie die…

Mehr erfahren »

WELTWEIT FAIRBUNDEN IM EINSATZ FÜR GESCHLECHTERGERECHTIGKEIT

17.09. um 18:00-21:00
Haus der Bildung, Mühlheimer Platz 1
53103 Bonn

Berufsbekleidung ist ein fester Bestandteil des Arbeitslebens. Gefertigt wird sie beispielsweise in Tunesien, wo es vor allem Frauen sind, die in Nähereien unter katastrophalen Bedingungen schuften müssen. Weltweit arbeiten in der Textilindustrie rund 30 Millionen Menschen, davon bis zu 90 Prozent Frauen und Mädchen. Sklaverei, sexualisierte Gewalt, Diskriminierung und unbezahlte Überstunden gehören für sie zum Arbeitsalltag. Bei der Kooperationsveranstaltung der Frauenrechtsorganisation Femnet und dem Lokale Agenda-Büro der Stadt Bonn berichten eine Aktivistin und eine Textilarbeiterin aus Tunesien von ihren Erfahrungen.…

Mehr erfahren »

Welche Freiheit lassen uns die Algorithmen?

23.09. um 18:00-21:00
digitalHUB Aachen, DIGITAL CHURCH (ehemals St. Elisabeth-Kirche), Jülicher Straße 72a
52070 Aachen

Das war eine der zentralen Fragen, die wir mit dir bei unserer 5. Dialogtagung zur digitalen Souveränität diskutiert hatten. Klar geworden ist dabei, dass digitale Souveränität Voraussetzung ist für Freiheit und Gestaltungsmacht in der digitalen Transformation. Spätestens seit dem Buch "Homo Deus" von Yuval Harari ist hierzu zumindest einmal ausgesprochen, dass vielleicht auch der Mensch nur ein Algorithmus ist. Digitalisierung und künstliche Intelligenz fordern hier im ethischen Sinne Antworten auf die Fragen, welche Freiheit uns die Algorithmen nehmen, wie manipulativ…

Mehr erfahren »

7. Ideenmarkt – Best of Startups der Region

24.09. um 15:30-19:30
Volksbank Haus bonn, Heinemannstraße 15

Die falsche Markteinschätzung der Geschäftsidee – verbunden mit mangelndem Marketing und Vertrieb – gehört mit zu den häufigsten Gründen für das Scheitern von Existenzgründungen. Hier setzt das bewährte Konzept des Ideenmarktes von Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und Synergie Vertriebsdienstleistung GmbH an: Die Unterstützung von Gründern/innen und jungen Unternehmen durch das Knüpfen von praxisnahen und nachhaltigen Kontakten zu etablierten Unternehmen, die bestenfalls in Kooperationen bzw. Aufträgen münden können. In diesem Jahr beginnt dieses Matching schon vor dem Ideenmarkt, der dieses…

Mehr erfahren »

SAVE THE DATE – Workshop: Nachhaltige Produkte mit Startup-Methoden selbst entwickeln!

25.09.
Bonn Social Impact Lab

Im Zuge der Digitalisierung läuft eine Revolution durch viele Branchen, und Startups werden allerorten als die Retter in der Not angepriesen, die mit ihren kurzen Entwicklungszyklen und digitalen Geschäftsmodellen der etablierten Wirtschaft den Weg weisen sollen. Aber was genau machen Startups eigentlich anders? Lassen sich ihre Arbeitsweise und ihre Kreativität überhaupt auf mittelständische Betriebe übertragen? Wie kann es gelingen, die neuen digitalen Geschäftsmodellen auch für nachhaltiges Wirtschaften zu nutzen? Was können Mittelständler und Startups dabei voneinander lernen oder welche neuen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren