Termine

 
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

CSR PRAXISTAG “LIEFERKETTEN VERANTWORTLICH GESTALTEN – ÜBER NACHHALTIGKEIT BERICHTEN”

20. November 2017 um 10:00-16:00

Das Thema „Lieferketten verantwortlich gestalten – über Nachhaltigkeit berichten“ steht aktuell bei vielen Unternehmen weit oben auf der Agenda. Gemeinsam mit Ihnen und erfahrenen Praktikern möchten wir, UPJ und ecosense, Chancen, Herausforderungen sowie eine angemessene Herangehensweise diskutieren. Die Anforderungen an Unternehmen aller Größen an ein gesellschaftlich verantwortungsvolles Lieferkettenmanagement sowie eine transparente Berichterstattung über ökologische und soziale Aspekte steigen – sowohl von Geschäftspartnern und Verbrauchern als auch von der öffentlichen Hand und der Gesetzgebung. In der betrieblichen Praxis engagiert sich die Mehrheit der Unternehmen bereits seit langer Zeit in Bereichen, an denen sich gesellschaftliche und wirtschaftliche Interessen überschneiden: sei es etwa in der Aus- und Fortbildung der Beschäftigten, im betrieblichen Umweltschutz oder der Unterstützung lokaler Initiativen im Gemeinwesen. Viele Betriebe haben sich zudem auf den Weg gemacht, ihre Corporate Social Responsibility- und Nachhaltigkeitsaktivitäten im eigenen Interesse noch systematischer in alle Bereiche der Unternehmenstätigkeit zu integrieren und als Investition in die eigene Wettbewerbsfähigkeit strategisch und organisatorisch im Unternehmen zu verankern. Wie dies erfolgreich gelingt und wie mit neuen Anforderungen, die über das eigene „Werkstor“ hinausgehen, umgegangen werden kann, steht im Mittelpunkt des Praxistages.

Im Rahmen der Workshops berichten Vertreter mittelständischer und großer Unternehmen in Kurzvorträgen aus der Praxis des Lieferkettenmanagements sowie der CSR- und Nachhaltigkeitsberichterstattung ihrer Betriebe. Die Praxisinputs werden ergänzt durch einführende Fachbeiträge von erfahrenen Experten. Alle Workshops bieten ausreichend Zeit zur Diskussion und die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

Programm:

10:00 Uhr Registrierung und Kaffee
10:30 Uhr Eröffnung und Grußworte Peter Kromminga, Geschäftsführender Vorstand, UPJ Nadine-Lan Hönighaus, Stellvertretende Geschäftsführerin, econsense
10:40 Uhr „Lieferketten nachhaltig gestalten und transparent kommunizieren: Welche Chancen sind damit verbunden?“ Susanne Gasde, Leiterin des Referats CSR – Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen, Bundesministerium für Arbeit und Soziales
11:00 Uhr Impulsvortrag Melanie Kubin-Hardewig, Vice President Group Sustainability Management, Deutsche Telekom AG
11:30 Uhr Parallele Workshops
Workshop A: Erste Schritte – Nachhaltiges Lieferkettenmanagement in mittelständischen Unternehmen
Workshop B: Arbeits- und Sozialstandards sowie Menschenrechte in globalen Lieferketten
13:00 Uhr Mittagsimbiss
13:45 Uhr Fortführung Workshops
Workshop C: Praktische Umsetzung von Nachhaltigkeitsanforderungen durch den Einkauf
Workshop D: Offenlegung nicht-finanzieller Informationen und Berichterstattung über soziale und ökologische Auswirkungen entlang der Lieferkette
15:15 Uhr Abschlussrunde und Zusammenfassung
15:30 Uhr Get together bei Kaffee und Kuchen
16:00 Uhr Ende

 

Anmeldungen bis 15. November unter:
https://www.csr-praxistage.de/praxistage/bonn/

Weitere Angaben zum Programm entnehmen Sie bitte beigefügtem Flyer:
https://www.csr-praxistage.de/bnzrh-upj/uploads/2017/10/Einladung_PraxistagLieferkettenBerichterstattung_20171122.pdf

Details

Datum:
20. November 2017
Zeit:
10:00-16:00

Veranstaltungsort

Deutsche Telekom AG Group Headquarters
Friedrich-Ebert-Allee 140
53113 Bonn

Veranstalter

UPJ e.V.
ecosense