Die Weiterbildungsgesellschaft der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg mbH richtet für kleine und mittelständische Unternehmen vom 26. Januar bis zum 11. Mai 2017 eine Veranstaltungsreihe zu „Corporate Social Responsibility (CSR) – ein Gewinn für alle“ aus. Die Auftaktveranstaltung findet am Donnerstag, 12. Januar 2017, 17.30 Uhr, im IHK-Bildungszentrum, Kautexstraße 53, 53229 Bonn-Holzlar, statt und ist kostenfrei.

„Die Veranstaltungsreihe unterstützt kleine und mittlere Unternehmen dabei, ihre Arbeitgeberattraktivität zu steigern und fördert gleichzeitig soziales Unternehmensmanagement. So entsteht durch bewusst gelebte soziale Verantwortung ein Gewinn für alle“, sagt Otto Brandenburg, Geschäftsführer der Weiterbildungsgesellschaft. Jeder Veranstaltungstermin beginnt mit einem kurzen Impulsreferat. Daran schließt sich ein intensiver Informationsaustausch unter Leitung der für das jeweilige Thema eingeladenen Themenspezialisten an. Die Veranstaltungen richten sich an Fach- und Führungskräfte von Unternehmen aller Branchen und Größen sowie an alle CSR-Interessierte, die unternehmerische Potentiale von CSR erkennen und gezielt nutzen möchten und in attraktiver Arbeitgeber in Zeiten demografischen Wandels sein möchten.

Nähere Informationen und Anmeldung bei Marion Klinkhammer, Telefon 0228/97574-27, Fax 0228/97574-16, E-Mail klinkhammer@wbz.bonn.ihk.de, oder unter www.ihk-die-weiterbildung.de, Webcode 885926.