#GemeinsamGutesTun Wettbewerb der Bertelsmann Stiftung

Projektservice Schwan GmbH aus Meckenheim zählt zu den insgesamt bundesweit 17 Unternehmen, die für den Unternehmenswettbewerb „Mein gutes Beispiel“ 2020 der Bertelsmann Stiftung nominiert sind. Mit 160 Einsendungen war das Bewerberfeld äußerst stark und auch divers besetzt. Schwan ist mit zwei weiteren Unternehmen im Rennen in der Kategorie „Kleine und mittelständische Unternehmen“. Die Gewinner werden im Rahmen der feierlichen Preisverleihung geehrt.

„Wir freuen uns sehr, dass das Engagement unseres CSR-Botschafters Holger Schwan – in dieser so schwierigen Zeit für die Veranstaltungsbranche – gewürdigt wird“, sagt Michael Pieck, Leiter des CSR-Kompetenzzentrums der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg: „Das Unternehmen zählt damit zu den drei kleinen und mittelständischen Unternehmen, die 2020 in herausragender Weise Verantwortung übernehmen, Nachhaltigkeit fördern und sich aktiv für eine zukunftsfähige Gesellschaft einsetzen“. „Als Unternehmer habe ich eine gesellschaftliche Verantwortung, die sich über soziale Maßnahmen als auch umweltpolitische Gegebenheiten erstreckt. Bestmöglich auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter einzugehen ist ein wichtiger Faktor, um den Menschen in seiner Leistung und nicht als Humankapital in die Bücher einzubringen“, sagt Holger Schwan zu seiner Motivation als Unternehmer und CSR-Botschafter.