Nach dem erfolgreichen Launch des BAG SELBSTHILFE YouTube-Kanals zur beruflichen Orientierung von jungen Menschen mit Behinderung startet jetzt die Produktion der kommenden zehn Videoclips.

Im März 2019 hat die BAG SELBSTHILFE den YouTube Kanal „Jugend und Behinderung“ ins Leben gerufen. Auf diesem Kanal werden Themen und Inhalte gezeigt, die sich speziell an junge Menschen mit Behinderung richten. Aktuell such die BAG SELBSTHILFE Unternehmen und/oder Auszubildende, die Lust haben, an diesem Projektvorhaben mitzuwirken, indem sie ihre ganz persönliche Erfolgsgeschichte erzählen. Für die teilnehmenden Unternehmen entstehen keine Kosten. Die Arbeit an der ersten Reihe mit dem Titel „Mein Weg ins Berufsleben“ wurde kürzlich abgeschlossen. In zehn Folgen haben uns ganz unterschiedliche junge Persönlichkeiten ihre Geschichte und ihre Erfahrungen auf dem ersten Arbeitsmarkt geschildert:

BAG SELBSTHILFE YouTube-Kanal “Jugend und Behinderung”: https://www.youtube.com/channel/UCzKPbBpjVxNTF5ixzeYNaBw

Im 2. Halbjahr 2019 wird die BAG SELBSTHILFE für den Kanal „Jugend und Behinderung“ weitere Videos drehen. Dabei stehen wieder die Themen Berufswahl, Ausbildung und Beruf im Vordergrund. Die Clips sollen anderen jungen Menschen mit Behinderung Mut machen, selbstsicher ihren Weg zu gehen und sich auch auf dem ersten Arbeitsmarkt zu bewerben. Darüber hinaus ist es das Ziel, die Wahrnehmung von Arbeitgeber*innen in Bezug auf Menschen mit Behinderung nachhaltig positiv zu verändern. Die Finanzierung der kommenden Videoproduktion ist bereits gesichert. Da wir jedoch nur über ein begrenztes Budget verfügen, suchen wir Protagonist*innen aus Nordrhein-Westfalen und den angrenzenden Bundesländern.

Haben wir Ihr/Dein Interesse geweckt oder sind noch Fragen offen?
Marius Schlichting nimmt sich gerne bis zum 31. Oktober 2019 Zeit für Sie/Dich!
Tel.: 0211 / 31006-35
E-Mail: marius.schlichting@bag-selbsthilfe.de