„Nachhaltiger Genuss – Bewusst kann jeder?“

Zu diesem Thema fand am Freitag, den 01.12.2017, ein CSR-Workshop für Studierende und Auszubildende an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Rheinbach statt. Neben wichtigen Fragen des Konsums im Bereich der Nahrung und Zusammenhängen in der Lieferkette wurde auch eine neue CSR-Botschafterin ernannt.

Mareike Ropers ist die erste Botschafterin aus dem Bereich der Studierendenschaft, der Nachwuchskräfte von morgen. Sie studiert am Campus Rheinbach Wirtschaftspsychologie und hat bereits eine klare Vorstellung zum Thema der unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung: „Als CSR-Botschafterin möchte ich möglichst viele Studierende für Corporate Social Responsibility begeistern, damit sie zukünftig mit Herz und Verstand die soziale Verantwortung in einem Unternehmen nachhaltig umsetzen.“

Wir wünschen ihr dabei viel Erfolg und gratulieren herzlich.