© Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

 

Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung – ein sichtbares Thema in der Politik? Dies sollte mit der 6. One-Click-Survey des CSR-Kompetenzzentrums herausgefunden werden. Genauer wurde abgefragt, ob die Teilnehmer der Meinung seien, dass in der Politik genug für das Thema Corporate Social Responsibility getan werde.

Über die Hälfte der Befragten (56,36%) wünscht sich eine stärkere Thematisierung dessen in der Politik, hinzu kommen 23,63 %, welche der Meinung sind, dass die unternehmerische Gesellschaftsverantwortung überhaupt kein Thema in der Politik sei. Lediglich 9,09 % sind der Meinung, dass auf diesem Gebiet genug getan wird.

Deutlich wird hieraus zum einen, dass es sich bei CSR doch um ein wichtiges Thema handelt und zum anderen, dass dieses scheinbar noch stärker von der Politik forciert werden sollte.