Magazin

 

Erste Studentin zur CSR-Botschafterin ernannt

„Nachhaltiger Genuss – Bewusst kann jeder?“ Zu diesem Thema fand am Freitag, den 01.12.2017, ein CSR-Workshop für Studierende und Auszubildende an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Rheinbach statt. Neben wichtigen Fragen des Konsums im Bereich der Nahrung und Zusammenhängen in der Lieferkette wurde auch eine neue CSR-Botschafterin ernannt. Mareike Ropers ist die erste Botschafterin aus dem […]

Weiterlesen ...

RÜCKBLICK CSR-PRAXISTAG “LIEFERKETTEN VERANTWORTLICH GESTALTEN – ÜBER NACHHALTIGKEIT BERICHTEN”

Das Thema “Lieferketten verantwortlich gestalten – Über Nachhaltigkeit berichten” steht aktuell bei vielen Unternehmen weit oben auf der Agenda. Die Anforderungen an Unternehmen aller Größen an ein gesellschaftlich verantwortungsvolles Lieferkettenmanagement sowie eine transparente Berichterstattung über ökologische und soziale Aspekte steigen – sowohl von Geschäftspartnern und Verbrauchern als auch von der öffentlichen Hand und der Gesetzgebung. […]

Weiterlesen ...

„Unsere Gesellschaft muss die Menschen mitnehmen“

Bonner Spendenparlament fördert soziale Projekte mit mehr als 30.000 Euro – 18. Parlamentssitzung mit Schwerpunkt Integration Zugang zu kultureller Bildung über die „Kunstkarre“, Fußballtraining für benachteiligte Kinder und Jugendliche, musikalische Unterstützung von schwer erkrankten jungen Menschen oder Online-Beratung von Frauen und Mädchen in schwierigen Lebenslagen – Projekte zur Integration bildeten den Schwerpunkt unter den neun […]

Weiterlesen ...

GRI-Standards ab sofort in Deutsch verfügbar

Der international anerkannte Standard für Nachhaltigkeitsberichterstattung der Global Reporting Initiative (GRI) „G4“ wird am 1. Juli 2018 von der neusten Version „GRI-Standards“ abgelöst. Dieser ist ab sofort in Deutsch verfügbar. Unternehmen, aber auch andere Organisationen aus dem deutschsprachigen Raum, können diesen somit nun einfacher anwenden, um über Ihre Unternehmensverantwortung zu berichten oder im Zuge der […]

Weiterlesen ...

CSR Botschafter setzt sich für #COP23 ein

Am 06.11.2017 startete die 23. Weltklimakonferenz (#COP23) in Bonn. Marion Frohn, CSR Botschafterin in der Region Bonn und Leiterin der Unternehmenskommunikation der Lebenshilfe Bonn setzt sich dabei mit zwei weiteren Kollegen im Rahmen des Volunteer Programms ein. Marion Frohn begleitet, unterstützt und übersetzt dabei für das Lebenshilfe Bonn Team, das den Garderoben- und Regenschirmdienst aktiv […]

Weiterlesen ...