Magazin

 

Workshop „Gemeinnützige und Unternehmen: Wie gelingt eine gute Zusammenarbeit?“

CSR ist nicht nur Thema für Unternehmer im Raum Bonn und Umgebung, auch gemeinnützige Organisationen, Stiftungen und Vereine beschäftigen sich immer professioneller mit dem Thema. Der Workshop „Gemeinnützige und Unternehmen – Wie gelingt eine gute Zusammenarbeit?“ richtete sich an die Vertreter gemeinnütziger Organisationen. Das Interesse zur Teilnahme am Workshop war derart groß, dass der Workshop […]

Weiterlesen ...

13. CSR-Freitagswerkstatt: Pusteblume – Lohnt sich Umwelt- und Naturschutz im Unternehmen?

Zum Handlungsfeld „Umwelt“ als Teil der unternehmerischen Verantwortung gehört mehr als nur Energieeinsparung und Ressourceneffizienz. Wettbewerbsvorteile lassen sich auch durch Naturschutz und die Wahrung biologischer Vielfalt erreichen. Repräsentative Studien zeigen, dass es eine breite Zustimmung in der Bevölkerung zu den Prinzipien einer nachhaltigen Naturnutzung gibt; auch die Bereitschaft dafür finanzielle Opfer zu bringen, wächst. Dass […]

Weiterlesen ...

Mit Musik und Bewegung Grenzen testen

Tanzhaus Bonn gestaltet Workshop für hirnverletzte Unfallopfer Tanzen ist pure Lebensfreude! Egal ob Menschen eine Behinderung haben oder nicht. Für hirnverletzte Menschen ist die Bewegung zur Musik aber gleichzeitig eine Chance, den eigenen Körper wieder positiv wahrzunehmen und mit Spaß Grenzen auszutesten. „Bei allen Seminaren der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung sind motivierende Bewegungs- und […]

Weiterlesen ...

Wissen gibt pflegenden Angehörigen Sicherheit

Immer mehr Unternehmen in Bonn/Rhein-Sieg beweisen soziales Engagement. So auch die Bonner Firma X-PHYSIO mit ihrem Schulleiter Daniel Wegen, der am vergangenen Samstag auf einem Seminar der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung pflegenden Angehörigen Wissen für ihren herausfordernden Alltag vermittelte. Sieben von zehn Pflegebedürftige in Deutschland werden zu Hause gepflegt, zwei Drittel ausschließlich durch ihre […]

Weiterlesen ...

Bonner Spendenparlament schreibt 30.000 Euro aus

Vereine können sich ab sofort mit geplanten Vorhaben bewerben – Antragsfrist bis 27. September 2017 Das Bonner Spendenparlament unterstützt wieder neue Hilfsprojekte, die dazu beitragen, die Lebensbedingungen hilfsbedürftiger Mitbürger zu verbessern. Dieses Mal stehen rund 30.000 Euro an Spendengeldern zur Ausschüttung zur Verfügung. Gemeinnützige Vereine mit Sitz in Bonn und unmittelbar benachbarten Gemeinden, von Wachtberg, […]

Weiterlesen ...